Sprache

Kitzbühler Alpen im Winter

Winter in den Kitzbüheler Alpen

Der Winter in unseren drei Häusern in Hochfilzen macht so richtig Spaß. Viel Schnee, eine traumhafte Winterlandschaft und ein großes Freizeitangebot für Familien und aktive Genuss-Urlauber zeichnen uns aus. Erkunden Sie das vielfältige Angebot von Hochfilzen / PillerseeTal in den Kitzbüheler Alpen für Ihren perfekten Winterurlaub in Tirol. Hier finden Sie Infos zum Angebot für die Wintersportmöglichkeiten und die Aktivitäten abseits der Pisten!

Langlauf

Ein Langlauf Urlaub bei uns in den Häusern Ferienwohnungen Walk, Appartements Walk und ab dem Winter 2015/16 Ferienwohnungen Sophia bedeutet ein Sport- und Naturerlebnis der Extraklasse. Die unbeschreibliche Bergkulisse umgibt das schönste Loipennetz Tirols. Das "Schneeloch" der Kitzbüheler Alpen, wie Hochfilzen mit der Gunstlage von 1000 m Seehöhe auch genannt wird, besticht durch sein perfekt präpariertes Langlauf-Loipennetz mit Strecken in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Egal ob Klassisch- oder Skatingstil, Anfänger oder Profi, hier kommt jeder Langläufer auf seine Kosten. Langlaufspaß von Dezember bis April ist bei uns normal.

Die Lage unserer Häuser ist exakt im Loipenschnittpunkt von Hochfilzen. die Einstiege in die (blaue) „Dorfloipe“ mit direktem Übergang in die (blaue) Warmingloipe bis nach St. Ulrich am Pillersee und St. Jakob in Haus als auch die (rote) „Europaloipe“ in Richtung Leogang, und die (schwarze) „Biathlonweltmeister und Olympiasilbermedaillengewinner Dominik Landertinger Loipe“ mit direkter Verbindung mit der Fieberbrunner Loipe, sind nur ca. 50 m von den Häusern entfernt. Insgesamt haben sie „von der Haustür weg“ über 100 km! täglich frisch präparierte Loipen, Klassisch wie Skating. Nicht umsonst zählt Hochfilzen / PillerseeTal zu den Top Langlauf-Adressen in Österreich. Die Qualität des Loipennetzes in den Kitzbüheler Alpen ist durch das Tiroler Loipengütesiegel garantiert.

Unser breites Angebot an Langlaufveranstaltungen und der jährliche IBU Biathlon Weltcup und die IBU Biahtlonweltmeisterschaft 2017 runden einen perfekten Langlauf-Urlaub in Österreich ab. Die Biathlon-WM-Region Hochfilzen - PillerseeTal – Kitzbüheler Alpen - verfügt über ein einzigartiges, professionelles Langlauf Profil.

Die Langlauf-Top-Ten in unseren Häusern und dem PillerseeTal:

  • kostenlose Loipenkarten für unser Gäste
  • Skiwachsmöglichkeiten und versperrter Skiraum vorhanden
  • Langlaufinfokarten und aktuelle Neuigkeiten liegen für Sie in der Wohnung bereit
  • Täglich perfekt präpariertes Loipennetz mit jeweils 150 Loipenkilometer für klassischen und Skating-Stil
  • Weltmeisterliche Langlaufbedingungen: Hochfilzen ist ständiger Veranstaltungsort im Biathlon-Weltcup-Zirkus und Austragungsort der Biathlonweltmeisterschaft 2017
  • GPS-erfasste Loipen in Hochfilzen
  • Gästebiathlon täglich möglich
  • Kompetente Langlaufschulen "Nordic Academy" in Hochfilzen und "SINUS" in St. Ulrich am Pillersee
  • Sportgeschäft spezialisiert auf die Langläufer – von der Kleidung bis zum Ski, Skiservice in umittelbarer Nähe!
  • Wandergebiet und Nordic Walking Zentrum im Sommer zur Vorbereitung auf den Winter

Der Loipenplan mit allen Langlaufeinrichtungen im PillerseeTal hier als Download (7 MB) - Die Detailkarte Hochfilzen finden Sie hier (2,5 MB)

Ski alpin

Skiurlaub für die die sportlich rasanten Skifahrer, vom Anfänger bis zum Könner

Neben den schwungvollen Familienabfahrten, rasanten Carvingstrecken und den unzähligen Tiefschneevarianten lieben unsere Gäste die Region auch wegen der traditionellen Berggasthöfe und zünftigen Skihütten.

Die drei Skigebiete Buchensteinwand, Steinplatte Waidring und die Bergbahnen Fieberbrunn im PillerseeTal überraschen nicht nur durch ihre Vielfalt im Pistenangebot, sondern auch durch ihre legendäre Schneesicherheit. Von Ende November bis nach Ostern ist die Region bis weit über die Grenzen der Kitzbüheler Alpen als "Schneeloch" bekannt! Kurz gesagt: Das PillerseeTal in Tirol bietet mit seinen drei Top Skigebieten und seiner Schneesicherheit die perfekten Grundlagen für Ihren Skiurlaub in den Kitzbüheler Alpen!

Das Skigebiet Buchensteinwand liegt praktisch vor unserer Haustüre und bietet vor allem für Familien perfekten Skigenuss. Der größte Bobo-Park Tirols und eine perfekt für Kinder eingerichtete Skischule sorgen für Spaß und Erfolg bei Ihrem Skinachwuchs.

Die Steinplatte in Waidring als auch das Fieberbrunner Skigebiet sind sowieso schon Insidertipps.  Zum Ski-Großraum Leogang-Saalbach-Hinterglemm sind es ebenfalls nur ca. 8 km.

Auch die Kitzbüheler Bergbahnen mit dem weltbekannten Hahnenkamm sind nur ca. 25 km von uns entfernt. Diese können sie sogar bequem von Hochfilzen aus mit der Bahn erreichen und sie steigen in Kitzbühel direkt bei der Hahnenkammbahn aus dem Zug aus.

Der Schneewinklskipaß inkludiert neben unseren 3 Regionsskigebiete ua. auch die Bergbahn in St. Johann in Tirol. Mit der Kitzbüheler Alpen AllStarCard können Sie alle aufgezählten Skigebiete und noch viele mehr nutzen!

Ab dem Winter 2015/2016 soll die Bergbahn Fieberbrunn mit dem Skizirkus Leogang-Saalbach-Hinterglemm zusammen geschlossen sein und es entsteht eines der größten Skigebiete in Europa.

Die Skibushaltestelle ist nur ca. 50 m von unseren Häusern entfernt! Worauf warten Sie – ab zu uns und dann auf die Piste!

Winterspass

Hochfilzen / PillerseeTal in den Kitzbüheler Alpen ist auch für alle Winterurlauber interessant, die sich weder dem klassischen Skifahren noch dem Langlaufen hingeben möchten. Auf mehr als 150 km präparierten Wegen können Sie die verschneite Landschaft beim Winterwandern kennen lernen. Wer die vorgegebenen Pfade verlassen möchte, kann mit Schneeschuhen (auch geführte Touren werden angeboten) auch querfeldein durch den Tiefschnee gehen.

Tourenski heißt der neueste Trend. Abseits der Liftanlagen die Berge erklimmen, gut beschilderte Aufstiegsrouten erleichtern den Anstieg, auf der Höhe erwartet Sie schon die Skihütte und als Lohn der herrliche Ausblick, welcher eben nur auf den Höhen gegeben ist. Die Abfahrt kann dann auch über die präparierten Pisten erfolgen. Das Skigebiet Buchensteinwand / Bergbahn Pillersee hat dem Trend entsprechend sogar schon „Tourenkarten“ im Angebot, welche den Tourengehern nach „getaner Arbeit“ noch einen Skispass mit den Liften ermöglicht.

Wer abseits der „Bretter“ auch den Kick eines Downhills erleben möchte, sollte auf jeden Fall eine abendliche Rodelpartie in Hochfilzen von Hoametzlhütte unternehmen.